Stahlseil

Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-36 von 76

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-36 von 76

Seite
pro Seite

Stahlseil – das Universalmaterial für Kunsthandwerk & Schmuck

Egal ob feine Schmuckkette oder Kunstobjekt mit Schwerlast – ein Stahlseil ist hier genau das richtige Hilfsmaterial. Wir bieten unsere Stahlseile in den Seilkonstruktionen 1x7, 1x19 und 6x7 an. Dazu kann gewählt werden ob das Seil naturbelassen sein soll oder einen transparenten oder farbigen Nylonmantel haben soll. 

Stahlseile können mit Quetschhülsen, Quetschperlen, Befestigungsringen oder Stellringen individuell fixiert werden oder mit einer Schlaufe versehen werden. Je nach Dicke des Seiles und nach Wunsch der Verarbeitung muss der Innendurchmesser des Befestigungsmittels entsprechend groß sein.

Zwischen 0,3mm Durchmesser und 1,7mm Stärke haben wir verschiedenste Edelstahlseile in unterschiedlichen Farben und Ausführungen im Sortiment.

Stahlseile können, wenn Sie sehr dünn sind, mit einer herkömmlichen Haushaltsschere geschnitten werden. Für eine saubere Schnittkante empfehlen wir aber immer das Verwenden eines Seitenschneiders. 

Stahlseil in der Schmuckfertigung

Für das Anfertigen von Schmuckstücken mit sichtbarem Stahlseil oder mit Stahlseil als Aufreihmaterial empfehlen wir grundsätzlich ein Edelstahlseil mit Nylonmantel. Auf Grund des Herstellungsprozesses von Edelstahlseilen enthält das Seil immer einen unter dem Grenzwert liegenden Anteil Nickel. Damit das enthaltene Nickel nicht mit der Haut in Kontakt kommt, dient der Nylonmantel als Schutzschicht. Das Seil ist trotz alledem sehr flexibel und reißfest. Zudem kann nylonummanteltes Stahlseil verschieden farbig eingefärbt werden. So bieten wir neben dem normalen silberfarbenen Stahlseil auch goldfarbene, schwarze, blaue oder rote Stahlseile an. Zudem können die einzelnen Litzen des Stahlseiles so nicht aufribbeln und beim Tragen oder Verarbeiten der Halskette oder des Colliers stören.

Stahlseile für den kunsthandwerklichen Bereich

Im handwerklichen Bereich kann das Stahlseil problemlos auch ohne Nylonmantel verwendet werden. Hier kommt es zu keinem regelmäßigen Kontakt des Edelstahlseiles mit der Haut. Die Stahlseile sind alle sehr reißfest und formstabil. Sie können mit den Stahlseilen beispielsweise Blumenampeln und Glasobjekte aufhängen, Leinen und Stoffe spannen oder Memoboards und Fotowände mit Stahlseil erstellen. 

Beide Stahlseile – also mit und ohne Kunststoffmantel – können mit Klemmen gequetscht werden oder mit einem Befestigungsring und einer Madenschraube fixiert werden. Das Fixieren mit einer Madenschraube ermöglicht später noch problemlose Änderungen, wohingegen das geklemmte Stahlseil fest verschlossen ist. 

Stahlseile gibt es auch in sehr hochwertigen Ausführungen mit einer Legierung aus 925-Silber oder 24 Karat Gold. Diese Seile sind ohne Ummantelung, aber auf Grund der Legierung besteht keinerlei Problem bei dem direkten Hautkontakt dieses Seils. Diese hochwertigen Seile werden meist als Stahlseil-Collier verarbeitet und mit einzelnen Steinen oder Anhängern bestückt.