Öllampen & Docht

Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

35 Elemente

pro Seite
  1. Glas-Öllampe "Ida" - mit Flügeln & kindergesichertem Dochthalter
    Ab 13,90 €
  2. Glas-Öllampe "Paulina" - mit Flügeln & kindergesichertem Dochthalter
    Ab 13,90 €
  3. Glas-Öllampe "Rafael" - mit Flügeln & kindergesichertem Dochthalter
    Ab 13,90 €
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

35 Elemente

pro Seite

Wissenswertes über Öllampen & Bioethanol-Brenner

Öllampen werden schon seit Jahrtausenden als Lichtquelle verwendet. In einen vorhandenen Behälter wird Lampenöl eingefüllt, in welchen dann ein Baumwolldocht oder Glasfaserdocht gehangen wird. Über den Docht wird das Brennmittel angesaugt und kann entzündet werden.

In der heutigen Zeit werden Öllampen meist als Dekoration für den Garten oder Balkon verwendet. Einem Behälter aus Ton, Holz oder Beton wird ein Öllampeneinsatz eingeführt. Der Einsatz für Öllampen wird dann wieder mit Lampenöl befüllt und der vorhandene Glasfaserdocht kann entzündet werden. Der Behälter für Öllampen ist in der Regel aus Edelstahl und kann in den Öllampen ersetzt werden. 

Lampen mit flüssigem Brennstoff gibt es in unterschiedlichen Ausführungen: Öllampe aus Glas, Edelstahl-Behälter für vorgeformte Gefäße oder als offene Flamme in Form eines Bioethanol-Brenners.

Die verschiedenen Formen von Öllampen

  1. Öllampen-Behälter aus Edelstahl

Grundsätzlich dürfen im europäischen Raum keine Öllampen mehr ohne ausreichende Kindersicherung verkauft werden. Die klassische Öllampe mit einem lose ein gehangenen Dochthalter ist daher leider nicht mehr zugelassen. ´

Unsere Edelstahl-Brenner für Lampenöl sind alle mit einem kindergesicherten Dochthalter versehen. Das bedeutet, dass der Kopf, in dem der Glasfaserdocht steckt, nicht einfach herausgenommen werden kann. Nur durch das gleichzeitige Herunterdrücken und Drehen des Kopfes kann dieser Herausgenommen werden, sodass Lampenöl nachgefüllt werden kann.

Der Glasfaserdocht hat im Gegenteil zum Baumwolldocht den großen Vorteil, dass der Docht nicht abbrennt. Er wird daher auch als Dauerbrenndocht bezeichnet. Ein Glasfaserdocht zieht immer Lampenöl aus dem Ölbehälter, brennt aber durch das Anzünden nicht ab. Der Baumwolldocht hingegen, wie er bei Kerzen eingesetzt wird, brennt mit der Zeit nieder. 

Die Behälter aus Edelstahl werden meist für den Außenbereich wie Garten, Balkon oder Terrasse verwendet. Sie sind aber auch problemlos im Innenbereich einsatzbereit. Für eine entsprechende Langlebigkeit der Behälter, sollten die Gartenfackeln und Öllampen bei extremen Wetterverhältnissen wie Starkregen, Frost oder Schnee geschützt aufbewahrt werden. 

Eine Flamme, die zu groß ist, kann für Rußentwicklung und Geruchsbildung des Öls führen. Eine zu kleine Flamme wird kaum gesehen und nimmt der Öllampe den Zweck der dekorativen Beleuchtung. Durch das Herausziehen bzw. Hineinschiebens des Dochtes in den Ölbehälter kann die Flammengröße auf die eigenen Wünsche und Vorstellungen genau festgelegt werden. Zu beachten ist natürlich, dass bei einer größeren Flamme die Brenndauer auch kürzer ist, da die Flamme wesentlich mehr Öl verbraucht. 

  1. Öllampen aus Glas

Auch hier gilt der gleiche Grundsatz wie bei den Edelstahl-Behälter: Eine Öllampe mit Dochthalter muss im europäischen Raum zwangsläufig mit einer Kindersicherung versehen sein. 

Durch einen ausreichenden Erfindergeist, entsprechende technische Fertigkeiten und einer ordentlichen Portion Ausdauer haben wir einen eigenen, filigranen Brennerkopf für Öllampen mit Kindersicherung entwickelt und technisch als Gebrauchsmuster schützen lassen.

Unsere Brennerköpfe „Licht-Click“ werden sicher mit der entsprechenden Glasflasche verklebt, sodass eine Kindersicherung grundsätzlich gewährleistet ist. Zum Nachfüllen der Flasche mit Lampenöl wird mit Hilfe eines kleinen Öffnungsstiftes einfach der Sicherungssplint nach unten gedrückt und gleichzeitig wird der obere Teil des Brenners aufgeschraubt. 

Die Glasöllampen sind eine wunderbar schlichte und elegante Dekorationsmöglichkeit und sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet. Da die Flaschen nicht weiter verziert sind, können diese in allen möglichen Denkweisen noch kreativ gestaltet werden: Bemalen mit Glasstiften oder Acrylfarbe, Bekleben mit Filz, Stoff oder Leder, Umwickeln mit Garn, Wolle oder Zierbändern. 

Neben all diesen Gestaltungsmöglichkeiten der Öllampen aus Glas haben wir eine weiter entwickelte Variante im Sortiment: Die Öllampen aus Glas mit Engelflügeln.

Die Öllampen sind genau wie die schlichten Glas-Öllampen mit einem kindergesicherten Brennerkopf versehen. Zudem haben die Flaschen aber ein Paar farblich gestaltete Holz-Flügel, sodass die Flasche aussieht wie ein Engel. Die Flügel gibt es in verschiedenen Formen und in 6 verschiedenen Farben. 

Diese Engel-Öllampen aus Glas sind toll als Tischdekoration zu festlichen Anlässen, als weihnachtliche Dekoration oder als Geschenk für Gastgeber, Freunde und Familie. Mit Sicherheit handelt es sich hierbei um eine Geschenkidee, die sonst keiner hatte und mit der Sie einzigartig beim Beschenkten punkten können. 

  1. Bioethanol-Brenner aus Edelstahl

Bioethanol Brenner haben im Vergleich zum Öllampeneinsatz eine offene Flamme, die eher einem kleinen Feuer ähnelt. Nicht umsonst gibt es neben Holzkamin seit einiger Zeit auch Bioethanol-Kamine. Das Bioethanol ist in der Regel ein Naturbrennstoff der aus Biomasse oder dem biologischen Anteil von Abfällen gewonnen wird. 

Abhängig von dem erworbenen Bioethanol sind die Brenntöpfe für den Innen- und Außenbereich als Gartenfackeln, Standfeuer, Terrassenfeuer oder Balkonfackel geeignet. 

Wir empfehlen für unsere Bioethanol-Brenntopfeinsätze ein hochwertiges Bioethanol, welches nahezu geruchslos und rückstandsfrei abbrennt.  

Die Brenneinsätze für Bio-Ethanol-Feuer sind rund und werden in 2 Größen mit unterschiedlichen Brennöffnungen verkauft. Wir liefern zu jedem Bioethanol-Brenner einen Löschdeckel sowie einen Feuerhaken dazu, welcher das Löschen der Bioethanol-Flamme einfach macht.  

Der Edelstahl-Einsatz kann sowohl für die Erstellung und Gestaltung eigener Bioethanol-Brenner aus Holz, Ton, Beton oder anderen Materialen verwendet werden. Aber natürlich eignen sich die Brenner auch als Ersatz für bereits vorhandene Bioethanol-Brenner. Den Brenntopf für Bioethanol liefern wird grundsätzlich ohne Bioethanol oder eine Brennpaste. Wir haben jedoch rußfreies und geruchsneutrales Lampenöl im Sortiment, welches ebenfalls für die Bioethanol-Brenner verwendet werden kann.

Die Brenner sind, da es keinen Docht als Brennhilfe gibt, nicht mit einer Kindersicherung ausgestattet. Daher empfehlen wir ausdrücklich den Bioethanol-Brenner sowie die Brennmittel immer außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. 

Die offene Flamme der Bio-Ethanol-Brenner sorgt für eine gemütlich Atmosphäre während einer Gartenfeier, während eines gemütlichen Abends auf dem Stadtbalkon oder während eines Familienessens auf der Terrasse. Natürlich eine ein Bioethanol-Brenner mit Edelstahleinsatz auch eine tolle Geschenkidee.

  1. Dochthalter mit Kindersicherung ohne Ölbehälter

Für die Gestaltung von eigenen Öllampen haben wir auch einzelne Dochthalter mit Dauerdocht entwickelt. Hier ist kein Behältnis für Lampenöl vorhanden.

Die einzelnen Dochthalter eignen sich für gebrannte Keramiken, Glasbehälter oder Metalleinfassungen. Die einzig notwendige Voraussetzung ist, dass der Behälter an der oberen Öffnung so gestaltet ist, dass die Gewindescheibe bündig aufgeklebt werden kann. So kann dann in die aufgeklebte Scheibe der Dochthalter mit dem Glasfaserdocht eingeschraubt werden. Das Öffnen erfolgt dann durch Herunterdrücken und Drehen des Kopfes.

Als Klebstoff für das Verkleben der Gewindescheibe und des Ölgefäßes empfehlen wir einen hitzebeständigen 2-Komponenten-Kleber. Dieses führen wir unter der Artikelnummer 2515 im Sortiment.

Welche Größe muss der Ersatzbehälter einer Öllampe haben?

Wenn der Einsatz der Gartenfackel oder anderer Öllampen mit der Zeit nicht mehr so hübsch aussieht, heißt das nicht, dass die Öllampe damit auch entsorgt werden muss. Damit der Behälter der vorhandenen Öllampe nicht nutzlos wird, kann einfach ein neuer Edelstahl-Behälter eingesetzt werden. Aber welche Größe des Behälters ist die Richtige? 

Ist der alte Öllampeneinsatz noch vorhanden? Dann muss lediglich abgemessen werden: Durchmesser des Behälters, Höhe des Behälter und Durchmesser der Abdeckung.

Wenn der alte Ölbehälter nicht mehr vorhanden ist, ist es aber natürlich kein Problem trotzdem die richtige Öllampe zu finden. Es muss der Innendurchmesser der vorhandenen Öffnung sowie dessen Tiefe gemessen werden. 

Größentabelle der Edelstahl-Einsätze als Übersicht

Außendurchmesser des Behälters

Durchmesser der Abdeckung

Höhe des Behälters

Unsere Artikel-Nr.

 

6,3 cm

9,6 cm

3,7 cm

Nr. 2131

6,3 cm

9,6 cm

7,2 cm

Nr. 2132

3,8 cm

5,9 cm

7,8 cm

Nr. 2135

5,0 cm

8,0 cm

4,2 cm

Nr. 2136

5,1 cm

8,0 cm

7,8 cm

Nr. 2137

Brenndauer der Öllampen und Bioethanol-Brenner

Die Brenndauer der Lampen ist von 3 wesentlichen Faktoren abhängig: Größe der Flamme, Witterungsbedingungen und verwendetes Brennmittel

Je größer die Flamme des Edelstahlbrenners ist, also je nachdem ob der Docht weit draußen oder eher kurz gehalten ist, desto mehr Lampenöl wird auch verbrannt und somit die Brenndauer verkürzt.

Wenn die Öllampe draußen steht, hat auch das Wetter einen Einfluss. Je windiger die Umgebung, desto mehr Lampenöl wird benötigt um die Flamme aufrecht zu halten.

Und zu guter Letzt spielt natürlich auch das Brennmittel eine erhebliche Rolle in Bezug auf die Brenndauer der Öllampen. Wir empfehlen daher grundsätzlich hochwertiges Lampenöl und Bioethanol zu verwenden. 

Eine genaue Zeitangabe können wir daher leider für die verschiedenen Öllampen und Brenner nicht abgeben. Aus Erfahrungswerten kann aber von einer Brenndauer mit mehreren Stunden ausgegangen werden. 

Die Gefahren beim Verwenden von Öllampen und Bioethanol-Brennern 

Trotz der vorhandenen Kindersicherung der Edelstahl-Ölbehälter und der Glas-Öllampen sollten Lampen mit offener Flamme niemals unbeaufsichtigt aufgestellt werden.

Wir raten daher ausdrücklich dazu die Öllampen und Bioethanol-Brenner grundsätzlich außerhalb der Reichweite von Kindern aufzustellen und aufzubewahren. 

Durch den Docht bei den Brennern können Kindern immer noch an das eingefüllte Lampenöl kommen und aus dem Behälter trinken. 

Die Brenner für Öl und Bioethanol sind kein Spielzeug und Dekorationsmaterial für Kinder und sollten grundsätzlich nicht in die Reichweiter dieser gelangen.

Ersatzteile und Ersatzdochte

Bei den Edelstahl-Behältern und den filigranen, kindergesicherten Dochthaltern kann man als Ersatzteil natürlich immer den Docht nach kaufen. Ein Baumwolldocht für Öllampen verkaufen wir ab 10 Meter, den Glasfaserdocht für die Edelstahlbehälter gibt es stückweise. Die Dochte für Öllampen sollten immer lang genug sein, sodass auch bei niedrigem Ölstand noch Flüssigkeit über den Docht gezogen werden kann.