Objekthalter

Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

17 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

17 Elemente

pro Seite

Tellerständer und Objekthalter – der sichere Halt für schöne Kunstobjekte

Die sichere Montage und das richtige Aufstellen können zur Platzierung eines Kunstwerkes massiv beitragen

Welche Objekthalter und Tellerständer gibt es? 

Wie bieten neben den klassischen Tellerständern aus Acryl auch flexible Drahtgestelle als Telleraufhänger sowie Aufklebeösen und Zackenaufhänger aus Metall. Für Kugeln und Ostereier haben wir gebogene Drahtbügel mit und ohne Zierkappe im Sortiment. 

Die Zackenaufhänger werden meist für schwere Bilder oder Objekte verwendet und auf der Rückseite entsprechend angeschraubt. Die Kunststoffplättchen mit Bügel werden auf die Rückseite von leichteren Objekten aufgeklebt.

Die Acrylständer sind in 4 verschiedenen Größen erhältlich. Die beiden kleinen Ständer bestehen aus 2 Teilen. Der untere Teil, auf welchen der Teller aufgestellt wird, und das Rückteil, welches an beliebiger Stelle in das Unterteil eingerastet wird. So kann die Neigung des Tellers ganz individuell bestimmt werden. Die beiden größeren Varianten bestehen aus einem Artikel mit einem flexiblen Stützarm. Je nach Winkel kann auch hier die Neigung des Tellers oder der Platte variabel eingestellt werden. 

Die Drahtgestelle sind dehnbar und passen immer für eine entsprechende Range an verschiedenen Tellern. Dennoch gibt es 4 verschiedene Größen für sehr kleine Teller und Platten wie beispielsweise Untertassen bis hin zur sehr großen Tellern wie beispielswiese Geburtstagstellern. Die Telleraufhänger aus Draht sind an jeder Ecke mit 4 kleinen Haken versehen, die einfach um den Teller oder die Platte herum geklemmt werden können. Rückseitig kann der Teller dann an der Wand auf gehangen werden.  

Es gibt also verschiedenste Wege über den Tellerständer aus Acryl, den Aufhänger aus flexiblem Draht oder den Zackenaufhänger um kunsthandwerkliche Teller, Platten und Objekte zu positionieren.